Online Coaching und Internet-Therapie

Willkommen in meiner Online-Praxis. Ich kann Ihnen nicht versprechen, dass Ihr Leben von jetzt an problemlos verlaufen wird, ABER ich kann Ihnen versprechen, dass ich mein Bestes tun werde, Sie und Ihre Gefühle und Gedanken zu verstehen und Ihnen zur Seite zu stehen während Sie Lösungen zu Ihren Problemen finden, Ihre Situation aus einer neuen Perspektive betrachten und Ihr Leben umgestalten.

Die Vorteile einer Online-Beratung

Sie haben sich nach langem Nachdenken entschieden, dass Sie Ihre Probleme im Rahmen einer Therapie in Angriff nehmen wollen. Dann haben Sie erfahren, dass Sie erst in 3 Monaten einen Termin bei einem Therapeuten bekommen können. Professionelle Online-Therapie ist innerhalb von Stunden, manchmal von Minuten verfügbar.

Sie wollten schon einmal eine Therapie beginnen, doch der nächste Therapeut war 1 Autostunde entfernt und Sie wären damit 3 Stunden unterwegs, um 50 Minuten Therapie zu machen? Eine Online-Beratung ist von Ihrem Wohnzimmer aus verfügbar – ganz ohne Anfahrzeiten.
Oder ist Ihnen die folgende Situation schon mal passiert? Sie sitzen in der Praxis Ihres Therapeuten, doch Ihnen fällt nicht ein vorüber Sie reden wollten. Ein paar Tage (oder Stunden) später erinnern Sie sich, aber die nächste Therapiesitzung ist erst in zwei Wochen. In einer psychologischen Online-Beratung können Sie Ihrem Therapeuten per email immer dann Ihre Probleme schildern, wenn diese Sie belasten und auch kurzfristig Termine bekommen.

Sie haben ein Problem, das Sie sehr belastet, doch jedesmal wenn Sie einer Person gegenübersitzen, schaffen Sie es nicht, darüber zu reden. Manchmal ist es leichter, heikle Themen in einer Online- Therapie anzusprechen von der Privatsphäre des eigenen Zuhauses aus. Oft ist es auch einfacher, etwas zu schreiben, als es auszusprechen. Darum ist ein Chat manchmal hilfreicher als ein Telefonat. Im Rahmen einer Online-Beratung entscheiden Sie, was für Sie zu einem gegebenen Zeitpunkt am hilfreichsten ist.

Ja, es gibt im Netz viele kostenlose Beratungen, aber als ausgebildete und erfahrene Therapeutin muss ich ein Honorar dafür verlangen, dass ich mir Zeit für Sie nehme, sonst könnte ich dieses Angebot nicht lange aufrecht erhalten. Ich habe diesen Beruf gewählt, um Menschen zu helfen und ihnen in schwierigen Zeiten beizustehen, und weiss zu schätzen, dass auch Sie hart für Ihr Geld arbeiten. Darum bin ich bemüht, mein Stundenhonorar so zu gestalten, dass Sie es sich leisten können – als Investition in sich und Ihre Zukunft.

Sie haben diese Internetseite gefunden, weil etwas in Ihrem Leben aus der Bahn geraten ist. Sie sind nicht hier gelandet, weil Sie über das Wetter oder über Politik reden wollen. Sie sind hier, weil Ihr Leben Ihnen zur Zeit Schmerzen bereitet und Sie etwas daran ändern wollen. Ich fühle mich geehrt, dass Sie mich gewählt haben, um Sie auf diesem Weg zu begleiten. Mit Respekt und Bewunderung für Sie und Ihren Lebensweg werde ich Ihnen zuhören und Ihnen zur Seite während Sie Ihre Probleme in Angriff nehmen, sich Ihren Gefühlen stellen oder nach dem Sinn Ihres Lebens forschen.

Wenn Sie lieber schreiben als reden, dann bieten sich Chats oder E-mails an. Dabei haben Sie dann Zeit, Ihre Gedanken zusammenzufassen. Meine E-mails werden in der Regel konkrete Antworten auf Ihre Fragen, Denkanstoesse zum angesprochenen Thema, und neue Fragen an Sie enthalten.

Oft werde ich gefragt, wie ich das denn aushalte, mir jeden Tag Geschichten von Leid, Verlust, Grausamkeit, und Brutalität anzuhören. Darauf antworte ich, dass mir keine Leidensgeschichten sondern Überlebensgeschichten erzählt werden. Ich empfinde es als ein grosses Kompliment, dass ein Mensch mir seine tiefsten Gedanken, Zweifel und Kämpfe anvertraut, um dann erleben zu dürfen, wie Wachstum und Heilung passieren. Ausserdem fordern diese Geschichten mich heraus, ein besserer Mensch und eine bessere Therapeutin zu werden, denn jemand, der bereit ist, sich seinem Schmerz zu stellen anstatt davonzulaufen hat einen kompetenten Wegbegleiter verdient.

Tarife


Telefon oder Skype
30 Minuten 35 Euro | 60 Minuten 60 Euro

(Ich bin gerne bereit, Skype zu benutzen, muss aber dazu sagen, dass diese Verbindung nicht ausreichend verschlüsselt ist, um Ihre Privatsphäre zu garantieren).


Chat
15 Minuten 20 Euro | 30 Minuten 30 Euro

Wöchentlicher Chat von 60 Minuten:
200 Euro pro Monat (kann jeweils in 1-3 Sitzungen aufgeteilt werden)


Email
25 Euro pro ausführlicher E-Mail-Antwort
(Ich nehme mir mindestens 30 Minuten Zeit, um Ihre E-Mail zu lesen und zu beantworten und schicke Ihnen niemals eine vorgefertigte Antworten)


Wenn Sie eine Online Therapie mit mir ausprobieren möchten, dann erklären sich mit folgendem einverstanden:

* Alle Korrespondenz, Gespräche und personenbezogenen Daten sind vertraulich und werden niemals ohne Ihre schriftliche Erlaubnis an Dritte weitergegeben. Allerdings kann der Datenschutz v.a. auf der Seite des Klienten schwierig sein, wenn mehrere Menschen den gleichen Computer benutzen oder technische Kenntnisse fehlen, um Datenschutz zu gewährleisten.
* Sie entscheiden, welche Themen sie behandeln wollen.
* Obwohl der Kontakt den meisten Kunden hilft, ihre Situation zu verbessern, kann kein Erfolg garantiert werden.
* Online Therapie und klassische Psychotherapie sind nicht gleichzusetzen und haben unterschiedliche Vor- und Nachteile. * Sie verstehen diesen Unterschied und wählen bewusst eine Online Therapie.

Sie sind sich bewusst, dass eine Internet-Beratung auch Nachteile haben kann:
* Es kann unter Umständen zu Missverständnissen kommen, da Körpersprache und Stimmlage nicht immer vermittelt werden.
* Krankenkassen bezahlen diese Therapieform in Deutschland noch nicht.
* Technische Probleme können zu Unterbrechungen des Kommunikationsflusses führen.

* Sie können die Online Therapie jederzeit ohne Begründung beenden.
* Falls ich der Meinung bin, dass Online-Beratung nicht das Richtige für Sie ist oder ich denke, dass eine Fortsetzung der Online Therapie nicht in Ihrem besten Interesse ist, werde ich Ihnen erklären, wie ich zu diesem Schluss gekommen bin und Ihnen Alternativen vorschlagen.
* Sie werden niemals vorgefertigte Standard-Antworten auf Ihre E-mails bekommen, aber ich werde Ihnen durchaus standardisierte Fragebögen und Arbeitsblätter schicken, um ein bestimmtes Thema zu vertiefen.
* Jugendliche unter 18 müssen die Eltern eine schriftliche Einwilligung zur Onlineberatung geben.